Home

24. Mai 2017

Hauptmenü

 

Magazine

- MIDRANGE MAGAZIN

- Abonnementbestellung

Online-Services

Midrange Solution Finder

Fachbücher

Workshops

Archiv

Mediadaten

Kontakt

Impressum

Verbraucher-
informationen

 









 

 

Arvatos Rechnungsprüfung ist von SAP zertifiziert

[[18.01.16]] +++ Der IT Systemintegrator Arvato hat seine Lösung für den optimierten Rechnungseingang aus der Produktfamilie Smart Information Management Solutions (SIMS) von SAP zertifiziert bekommen. Damit trägt SIMS Workflow Accounts Payable 6.0 jetzt den Zusatz “SAP Certified – Powered by SAP NetWeaver”. Der SAP-zertifizierte Workflow zur Rechnungsprüfung wird in das SAP-System integriert und steuert damit den Gesamtprozess sowie die Rechnungsfreigaben über ein Web-Interface. Die Version 6.0 besitzt umfangreiche Einstellungs- und Erweiterungsmöglichkeiten für Fachbereiche sowie ein Monitoring.

Das SAP-Zertifikat bestätigt, dass sich SIMS WAP von Arvato als releasefähiges Add On entsprechend der SAP-Qualitätsanforderungen in SAP ERP integrieren lässt. Arvato-Manager Jan Schroeder: „Seine intuitive Bedienung, die Automatisierung sowie die Integration in die SAP Standardfunktionalitäten können bei der Anwendung in den Fachbereichen zu einer Reduzierung der Arbeitsbelastung sowie zur Beschleunigung von Prozessen führen.“

  • Die Einstellungs- und Erweiterungsmöglichkeiten gestatten schnelle Anpassungen bei Änderungen der Fachbereichsbedürfnisse. Zudem ermöglicht das Monitoring die Steuerung des Tagesgeschäftes sowie die Ermittlung von Rückstellungen für die Periodenabschlüsse. Fünf weitere Vorteile für Anwender sind hervorzuheben:
  • Verminderung des Aufwands dank Automatisierung vom Rechnungseingang über Buchung bis zur Zahlungsanweisung bei klassischen und elektronischen Rechnungen,
  • unkomplizierte Umsetzung von Compliance-Anforderungen des Rechnungswesens durch automatische Kontrollen und Protokollierungen, Rechteverwaltung, Vollmachtenprüfung und elektronische Archivierung,
  • Anwender sind auskunftsfähig dank Monitoring, das System bietet eine Fälligkeitsübersicht und unterstützt das Liquiditätsmanagement,
  • einfache Einsetzbarkeit aufgrund einer Web-Applikation für die Rechnungsfreigabe, leicht bedienbar, durch Kunden flexibel konfigurierbar und in SAP integriert,

Verbesserung der Datenqualität durch automatische Prüfungen und konsequente Vermeidung manueller Datenpflege.

Hier geht’s zu Arvato



Wollen Sie diese News jemandem anderen zuschicken?
Dann füllen Sie unten die Angaben aus und klicken anschließend auf "Senden".


Absender (E-Mail Adresse): 
Empfänger (E-Mail Adresse): 
Kommentar: 
 


 

Weitere Meldungen

» IBM/Nutanix: Schlüsselfertige hyperkonvergente Lösung für kritische Workloads

» Hochverfügbarkeit? Fünf triftige Gründe für genau diese Lösung

» SAP erleichtert mit Multi-Cloud-Umgebung die Anwendungsentwicklung

» WebCast: „IBM i und der digitale Wandel: Bereit für die Zukunft“ am 31.5.2017

» IBM i-Anwendervereinigung Common startet Aktion "POWER-Cooking"

» DSAG sieht SAP-Statement zur indirekten Softwarenutzung kritisch

» WebCast: Business-Continuity-Konzepte für IBM i

» Igels stärkste Thin Clients arbeiten auch mit Windows 10 IoT Enterprise

» Content-Managementplattform von Celum steuert die Inhalte-Zweitverwertung

» IBM i Entwicklertage 2017

» Gegen Cyber-Kriminalität hilft nur Technik und Mitarbeitertraining

» K&P Computer bietet IT-Wartungsdienstleistungen global an

» Wien - IBM i Workshops: RPG, Version-Controlling, iAccess-Familie

» Agenda-Personalwesenlösung für KMUs informiert per Personalportal

» Pauly spricht Zielgruppen durch Schnittstelle CRM/E-Mail-Marketing an

» POW3R: 27. & 28. Juni in Köln – einfach. digital. agil

» Digitale Arbeitswelt besitzt im Mittelstand hohe Priorität

» Vedes spart mit Zahlungsavise-Automation 80 Prozent Bearbeitungszeit

» IBMs Quantenprozessor-Prototypen werden immer rechenstärker

Aktuelle Ausgabe

 

MIDRANGE MAGAZIN















 

 

Zum Seitenanfang

© 2015 | ITP VERLAG GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Home | Kontakt