Home

31. August 2015

Hauptmenü

 

Magazine

- MIDRANGE MAGAZIN

- Abonnementbestellung

Online-Services

Midrange Solution Finder

Fachbücher

Workshops

Archiv

Mediadaten

Kontakt

Impressum

Verbraucher-
informationen

 









 

 

Die Zend Server-Technologie hält Einzug in der IBM SmartCloud

[[10.06.13]] +++ Die IBM SmartCloud Application Services, bereitgestellt als Platform-as-a-Service (PaaS), bieten eine sichere Umgebung bei der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit für eine beschleunigte Anwendungsentwicklung. Künftig werden die PHP-Möglichkeiten auf IBM SmartCloud über ein integriertes PHP-Pattern von Zend zur Verfügung gestellt.

IBM SmartCloud Application Services sind eine Suite Cloud-basierter Entwicklungs-Tools, Workload-Vorlagen, Middleware und Datenbanken. Diese PaaS-Leistungen können Anwender beziehen, um ihre Java- und PHP-basierten Applikationen zu unterstützen. IBM arbeitet nun mit Zend zusammen, um mit unternehmensfähigem PHP ein zentrales Angebot innerhalb der IBM SmartCloud zu liefern.

Das IBM Zend Server V6 Application Pattern für die Skriptsprache PHP wird bei IBM erhältlich sein und alle Funktionen von Zend Server 6 bieten, einer PHP Applikationsplattform für das Deployment, den Betrieb und die Verwaltung von Mobil- und Webapplikationen. Damit stattet das IBM Zend Server Application Pattern für PHP Teams mit einer Software-Infrastruktur zur Unterstützung schneller Release von PHP-Applikationen aus. So lassen sich beispielsweise PHP-Applikationen automatisch skalieren, um Lastveränderungen zu bewältigen, auch lässt sich die Verfügbarkeit mit nahtlosem Applikations-Failover maximieren.

„IBM hat den breiten Einsatz von PHP in größeren Unternehmen bemerkt und deckt diesen Bedarf durch das Angebot einer unternehmensfähigen Lösung“, kommentiert Zend-CEO Andi Gutmans die Kooperation, die zurückreicht bis zur technischen Zusammenarbeit an der Integration von PHP mit der IBM-Datenbank DB2. „Und heute kooperieren wir auch rund um die IBM i-Plattform, IBM SmartCloud und IBM PureSystems.”

Hier geht’s zum Zend Server



Wollen Sie diese News jemandem anderen zuschicken?
Dann füllen Sie unten die Angaben aus und klicken anschließend auf "Senden".


Absender (E-Mail Adresse): 
Empfänger (E-Mail Adresse): 
Kommentar: 
 


 

Weitere Meldungen

» SAP HANA auf der IBM Power Systems-Plattform ist verfügbar

» Hochverfügbare 7*24 Power i Managed Services Lösungen von WS Datenservice

» Nur 31 Prozent der deutschen KMUs setzen Cloud-Software ein

» ATOSS: User Experience der nächsten Generation

» Citrix schaltet die Workspace Cloud für die Workload-Steuerung frei

» Webcast „SCHRITT FÜR SCHRITT WEG VOM GREENSCREEN“ mit Heidi Schmidt

» Die Wiederherstellung einer virtuellen Infrastruktur ist teuer

» PDF erstellen – radikal einfach!

» Load Balancing-Software v8 erleichtert Migration zu Cloud-basierenden Services

» Fritz & Macziol organisiert Software Asset Management herstellerübergreifend

» Webcast - Warum ist die Überwachung des Virtual I/O – Servers wichtig?

» Hauptmotivation für Mobile-Workforce-Management sind bessere Prozesse

» Streitkultur und Interaktion: Messe Zukunft Personal lanciert neue Formate

» Maxava fördert IBM i-Benutzergruppen mit Zuschüssen

» Digitale Verdienstabrechnung kommt per De-Mail der Telekom

» Sie suchen Mitarbeiter oder ein neues Aufgabengebiet – nutzen Sie unsere Jobbörse

» Maxymiser verbessert Kundenbindungs-Software mit Echtzeit-Personalisierung

» Profikurs zur Prüfungsvorbereitung zum GIV-Sachkundigen in Ahaus

» Hansgrohe migriert SAP-Anwendungen auf DB2 unter IBM AIX

» Alerts 2.0 von Monitis definiert Schwellenwerte für Systemwarnungen

Aktuelle Ausgabe

 

MIDRANGE MAGAZIN















 

 

Zum Seitenanfang

© 2015 | ITP VERLAG GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Home | Kontakt