Home

9. Dezember 2016

Hauptmenü

 

Magazine

- MIDRANGE MAGAZIN

- Abonnementbestellung

Online-Services

Midrange Solution Finder

Fachbücher

Workshops

Archiv

Mediadaten

Kontakt

Impressum

Verbraucher-
informationen

 









 

 

Die Zend Server-Technologie hält Einzug in der IBM SmartCloud

[[10.06.13]] +++ Die IBM SmartCloud Application Services, bereitgestellt als Platform-as-a-Service (PaaS), bieten eine sichere Umgebung bei der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit für eine beschleunigte Anwendungsentwicklung. Künftig werden die PHP-Möglichkeiten auf IBM SmartCloud über ein integriertes PHP-Pattern von Zend zur Verfügung gestellt.

IBM SmartCloud Application Services sind eine Suite Cloud-basierter Entwicklungs-Tools, Workload-Vorlagen, Middleware und Datenbanken. Diese PaaS-Leistungen können Anwender beziehen, um ihre Java- und PHP-basierten Applikationen zu unterstützen. IBM arbeitet nun mit Zend zusammen, um mit unternehmensfähigem PHP ein zentrales Angebot innerhalb der IBM SmartCloud zu liefern.

Das IBM Zend Server V6 Application Pattern für die Skriptsprache PHP wird bei IBM erhältlich sein und alle Funktionen von Zend Server 6 bieten, einer PHP Applikationsplattform für das Deployment, den Betrieb und die Verwaltung von Mobil- und Webapplikationen. Damit stattet das IBM Zend Server Application Pattern für PHP Teams mit einer Software-Infrastruktur zur Unterstützung schneller Release von PHP-Applikationen aus. So lassen sich beispielsweise PHP-Applikationen automatisch skalieren, um Lastveränderungen zu bewältigen, auch lässt sich die Verfügbarkeit mit nahtlosem Applikations-Failover maximieren.

„IBM hat den breiten Einsatz von PHP in größeren Unternehmen bemerkt und deckt diesen Bedarf durch das Angebot einer unternehmensfähigen Lösung“, kommentiert Zend-CEO Andi Gutmans die Kooperation, die zurückreicht bis zur technischen Zusammenarbeit an der Integration von PHP mit der IBM-Datenbank DB2. „Und heute kooperieren wir auch rund um die IBM i-Plattform, IBM SmartCloud und IBM PureSystems.”

Hier geht’s zum Zend Server



Wollen Sie diese News jemandem anderen zuschicken?
Dann füllen Sie unten die Angaben aus und klicken anschließend auf "Senden".


Absender (E-Mail Adresse): 
Empfänger (E-Mail Adresse): 
Kommentar: 
 


 

Weitere Meldungen

» USU-Whitepaper über erfolgreiche Self-Service-Etablierung im IT-Support

» E-Mail-Management vereinfachen, automatisieren, beschleunigen

» Desktop-PCs sind in Unternehmen immer noch die populärsten Endgeräte

» IBM erweitert das Beratungsangebot beim Internet der Dinge

» Version Controlling für IBM i – GIT on i – Workshop

» Igel liefert die dritte Version des Desktop Converter und Linux 10 aus

» Layer2-Connector integriert Oracle-Datenbanken mit Office 365

» Experton identifiziert Lösungspioniere bei Industrie 4.0 und Internet der Dinge

» Hanau 22./23. Februar 2017 – Datacenter Symposium

» Solides Vertragsmanagement vermeidet ein Durcheinander von Versionen

» Konica Minolta macht das Drucken mit On-Demand-Services leichter

» PCS-Zutrittsleser Intus 700 besitzt beleuchtete Glas-Bedienoberfläche

» RPG-Update 2017: Object based Programming

» Godesys listet die fünf zentralen Fehler bei der digitalen Transformation auf

» Add-on macht SAP Business ByDesign fit für den Electronic Data Interchange

» Infrastruktur als Service von Schneider beschleunigt Software-Einführung

Aktuelle Ausgabe

 

MIDRANGE MAGAZIN















 

 

Zum Seitenanfang

© 2015 | ITP VERLAG GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Home | Kontakt